Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Zustandekommen des Vertrages, Pflichten der Firma Dormame UG (haftungsbeschränkt) und des Nutzers und die Abwicklung der zwischen dem Nutzer und der Firma Dormame UG (haftungsbeschränkt) geschlossenen Verträge.

§ 1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge der Firma Dormame UG (haftungsbeschränkt)( Anbieter ) mit dem Nutzer des glasschiebetuer-discount – Shop ( Nutzer ), die über den glasschiebetuer-discount – Shop geschlossen werden. Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unserseits. Die Dormame UG (haftungsbeschränkt)  ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
Durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

§ 3 Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unserer Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

§ 4 Preise und Zahlungsweise
Die Preisangaben unserer Produkte erfolgen in EUR. Alle Preise sind Endpreise inkl. 19% MwSt.
In allen Rechnungen wird die Mehrwertsteuer gesonderter ausgewiesen.
• per Vorkasse
• per Nachnahme: Die Zahlung ist bei Übergabe der bestellten Ware sofort fällig und wird vom Transportunternehmen entgegen genommen. Die Nachnahmegebühr beträgt 25 EUR. Per Nachnahme ist nur bei Lieferung innerhalb der BRD und nach Österreich möglich.

§ 5 Lieferzeiten
Die Lieferzeit variiert je nach Produkt. Sie wird seperat im einzelnen Artikel angegeben. Die Lieferzeit gilt ab Zahlungseingang (ausgenommen Nachnahme. Die Lieferzeit kann bis zu 60 Werktage betragen. Bei der Bestellung von Produkten mit unterschiedlicher Lieferzeit behalten wir uns vor, entweder Teillieferungen vorzunehmen oder eine Gesamtlieferung zum spätesten Liefertermin auszuführen. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o.g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 3 Monate überschritten ist bzw. wird. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Firma Dormame UG (haftungsbeschränkt) vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

 

§ 6 Versandschäden / Gewährleistung
Dormame UG (haftungsbeschränkt) gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Die Annahme der Ware ist dem Spediteur zu quittieren. Prüfen Sie vor der Unterschrift die Verpackungen allseitig auf äußere sichtbare Beschädigungen. Sollte eine Beschädigung vorliegen, lassen Sie diese unbedingt vom Fahrer bestätigen. Andernfalls kann eine nachträgliche Reklamation nicht anerkannt werden. Im Falle eines Mangels muss dieser innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware bei uns gemeldet werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diesen Mangel. Bei einem bei der Auslieferung bemerkten Mangel (Versandbeschädigungen) muss dieser sofort beim Transportunternehmen schriftlich angezeigt und werden.

Ein Mangel ist z.B.:

• Falsche Größe/Farbe

• Falsche/Unvollständige Lieferung

• Fehlende/Defekte Teile

§ 7 Toleranzen
Durch die bei der Herstellung bedingten Abweichungen in Maßen, Inhalten, Dicken, Gewichten und Farbtönen sind branchenübliche Toleranzen gemäß DIN EN-ISO572 zulässig. Entsprechendes gilt für Maßtoleranzen im Zuschnitt. Entsprechende Oberflächen beeinträchtigungen nach DIN 1249 bzw. EN 12150 sind zulässig. Die Prüfung auf Durchsicht erfolgt bei klarem und in der Masse eingefärbtem sowie beschichtetem oder emaliertem Floatglas in 1 m Entfernung. Die Augen des Prüfers befinden sich dabei in der Höhe der Scheibenmitte. Die Beurteilung der Durchsicht sollte aus einem Betrachtungswinkel erfolgen, der üblichen Raumnutzung entspricht. In der Regel wird senkrechte Betrachtungsweise zu unterstellen sein. Geprüft wird bei diffusem Tageslicht (z.B. bedeckter Himmel) ohne direktes Gegenlicht (z.B. Sonneneinstrahlung). Die Beanstandungen sowohl in der Fläche als auch im Randbereich dürfen nicht besonders markiert sein.
Bei satiniertem Glas können Wolken und Streifen sowie kleine Fehler(blanke Punkte)auftreten. Besonders bei Gegenlicht können diese Merkmale Sichtbar werden. Diese Merkmale sind produktionstechnisch bedingt und können nicht reklamiert werden. Eine Ersatzlieferung hätte voraussichtlich ähnliche Fehler.

§ 8 Versand- und Lieferkosten
Es gibt keine extra ausgewiesenen Versandkosten. Der Preis des Produktes hängt von dem angegebenen Anlieferungsland ab. Anlieferung erfolgt über Spedition bis Bordsteinkante.

§ 9 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, fall es sich nicht um Ware handelt, die individuell nach Ihren Wünschen angefertigt wurde.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dormame UG (haftungsbeschränkt), Billbrookdeich 102, 22113 Hamburg) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Dormame UG (haftungsbeschränkt)
Billbrookdeich 102
22113 Hamburg
Deutschland
Email: info@dormame.de
Fax:   49 (0) 40 21 111 89 19

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten für paketversandfähige Waren betragen 6,90 EUR je Packstück. Kosten für nichtpaketfähige Waren, die per Spedition verschickt werden muss, betragen 139 EUR je Sendung.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

Im Falle eines Widerrufs können Sie folgendes Formular ausfüllen und an uns senden.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf des/der (*) folgenden Artikel/s (*).

Artikelbezeichnung: ______________________________

erhalten am: ____________________________________

Name/Firma: ____________________________________

Anschrift: _______________________________________

Datum: _________________________________________

Unterschrift: _____________________________________ (nur bei Mitteilung in Papierform)

(*) Unzutreffendes bitte streichen.


§ 10 Rücktritt durch Dormame UG (haftungsbeschränkt)
Dormame UG (haftungsbeschränkt) kann vom Vertrag zurücktreten, wenn wir die Waren aufgrund von uns nicht zu vertretenden Gründen vom Vorlieferanten nicht oder nur unter wesentlich erschwerten Bedingungen beschaffen können. Dormame UG (haftungsbeschränkt) kann auch dann zurücktreten, wenn begründete Zweifel daran bestehen, dass der Kunde den Vertrag korrekt erfüllen werde.


§ 11 Sonderanfertigungen
Werden Produkte vom Verkäufer nach speziellen Wünschen (Form, Farbe und Ausführung, wie z. B. Glasschiebetüren als Sonder-/Maßanfertigung) des Kunden hergestellt, so ist hierfür ein Widerrufs- und Rückgaberecht nach § 312d Absatz 4 BGB insgesamt ausgeschlossen.


§ 12 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

§ 13 Rechtsstatus
Für alle Bestellungen gilt ausschließlich deutsches Recht.

§ 14 Versandgebiet
Wir liefern in ganz Deutschland aber auch in alle EU-Länder.

§ 15 Datenschutz
Der Anbieter erhebt vom Nutzer ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Er verwendet die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten nur zu den Zwecken, in die der Nutzer eingewilligt hat.

§ 16 Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von Glaskontor Hamburg. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 17 Schlussbestimmung
Sollten einzelne Punkte dieser Geschäfts- und Zahlungsbedingungen gesetzlich unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bedingungen davon unberührt.

 

Stand: 02/2016